Earth2.io - Virtuelles Land als Investment kaufen

earth2.io :Viele hätten rückblickend in Aktien von Amazon, Apple oder in Bitcoins investiert. Erfahre ob und wie virtuelles Land eine Investment-Möglichkeit der Zukunft sein wird

In Earth2.io kann man virtuelles Land kaufen und damit Geld verdienen.

Technologien, Spiele und das Leben spielt sich immer mehr digital und virtuell ab.

Wird sich virtuelles Land als das nächste Große Investment durchsetzen und wirst Du dabei sein?

5% des Kaufwertes als Credits erhalten:

DSE30ZPRUF (Jetzt Kopieren)

1. Code kopieren 2. Code auf der Kaufseite einfügen 3. 5% als Credits erhalten

Virtuelles Land: Die nächste Generation von Investment in der Zukunft?

Video abspielen

Inhaltsverzeichnis

Earth2.io ist der Beginn einer aufregenden Zukunft

Phase 1 ist jetzt live und repräsentiert den zentralen globalen Körper, der darauf abzielt, das Eigentum an digitalen Assets und Eigentum innerhalb dieser futuristischen virtuellen Metaverse der Erde zu bestimmen.

Was ist earth2.io? Gründung und Vision

Earth2.io ist ein futuristisches Konzept für eine zweite Erde.

Eine Metaverse zwischen virtueller und physischer Realität, bei der reale Geolokalisierungen auf einer Schnittkarte benutzergenerierten digitalen virtuellen Umgebungen entsprechen.

Diese Umgebungen können besessen, gekauft, verkauft und in naher Zukunft stark angepasst und vermietet werden.

Eine virtuelle Version der Erde im Maßstab 1: 1. 

earth2.io hauptbild-screenshot-quelle: earth2.io

Gründung von earth2.io

Earth2.io wurde November 2020 durch Shane Isaac gegründet. Er hat laut der Webseite bereits über 20 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Produktentwicklung und im Management.


Zu seinem Team (Stand Januar 2021) gehören unteranderem die Experten: Wolfgang Walk, Ralf C Adam, Nathaniel Doldersum und viele weitere erfahrene Mitarbeiter.

Vision von earth2.io und den Gründern

Shane Isaac´s Vision von earth2.io sieht vor Millionen von Menschen eine alternative digitale zweite Welt zu erschaffen.

Er möchte Menschen und Technologien zusammen bringen, indem eine robuste standortbasierte Plattform für Spiele und Technologien erschaffen wird.

Wer sich bereits mit VR (Virtual Reality) auseinander gesetzt hat, beobachtet eine immer schneller wachsende Technologie sowie mehr zukunftsorientierte Möglichkeiten.

Dabei versucht earth2.io eine Plattform für Spiele und Technologien zu werden, die starke virtuelle Gemeinschaften und die Volkswirtschaften unterstützt.

In Earth 2 geht es um Menschen und die virtuellen Darstellungen von Orten, die sie zusammenbringen.

earth2.io hauptbild-screenshot-quelle: earth2.io

Ist Earth2.io ein Investment, das sich lohnt?

Earth2.io ist und bleibt zur Zeit (Stand Januar 2021) spekulativ, keine Frage.

Doch auch TVs, Handys, Computer und das Internet wurde als spekulativ und nicht durchsetzungsfähig von großen und Bekannten Beratungsfirmen und Personen bewertet.

Ob earth2.io ein gutes Investment ist, kann nicht seriös beantwortet werden.

Es kann natürlich sein, dass es wie der Bitcoin, das Internet oder Smartphones irgendwann einmal eine ,,Rolle” in unserem Leben haben wird.

Keiner wird jedoch seine Hand dafür ins Feuer legen.

Investieren hat am Ende des Tages mit Risiko und Spekulation zu tun.

Personen, die bereits sind einen überschaubaren Teil ihres ersparten Geldes zu investieren, haben ,,nichts” zu verlieren, können den Trend verfolgen und vielleicht Profit schlagen.

Den wer hätte nicht am liebsten im Nachhinein in Amazon, Apple, Bitcoins und Co investiert?

earth2.io investment

Wie kann man in earth2.io investieren? [Anleitung]

1. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite: earth2.io.

Benötigt wird ein Passwort und eine Email-Adresse, die anschließend verifiziert werden muss.

screenshot webpage earth2.io

2. Eingeloggt kann man sich auf der Karte frei bewegen oder bestimmte Standorte über die Suche aufsuchen.

Auf der Karte erkennt man bereits gekauftes Land (rot markiert oder per Flagge) oder freies Land, das mit schwarzer Umrandung erkennbar ist.

karte-map-earth2.io-beispielfoto-quelle-earth2.io

3. Durch anklicken kann man einzelne Felder oder mehrere freiere Felder auswählen. (weiß markiert)

Hinweis: Maximal kann man 750 Felder auf einmal auswählen.

In einem Fenster rechts oben wird dir die Anzahl der ausgewählten Felder, ihr einzelner und Gesamtpreis angezeigt.

Klicke auf ,,Details”, damit Dir der ,,Buy now” Button (,,Jetzt kaufen”) angezeigt wird.

karte-map-earth2.io-beispielfoto-quelle-earth2.io

4. Im nächsten Schritt kannst Du einen ,,referral Code” angeben, um 5% des Kaufpreises als Credits zu erhalten.

(5% Referral Code: DSE30ZPRUF)*

5. Wähle Deine Zahlungsmöglichkeit:

  1. Account Balance
  2. PayPal
  3. Ratenzahlung (by Paypal)
  4. SEPA Lastschrift
  5. VISA – MASTERCARD – AMEX (by Paypal)
Zahlungsmöglichkeit

6. Nach Erfolgreicher Bezahlung erhältst Du in kürze eine E-Mail Benachrichtigung.

Unter dem Reiter ,,Profile” kannst Du jetzt Dein virtuelles Land begutachten, ihren Wert verfolgen oder verkaufen.

Earth2.io der nächste Bitcoin?

Earth2.io ist in aller Munde. Liegt das vielleicht daran, dass es der nächste ,,Bitcoin” ist? 

Oder liegt es daran, dass viele hoffen, dass es der nächste Bitcoin ist und sich daher die Nachfrage so schnell erhöht?

Ähnlich wie beim Bitcoin wurde anfangs spekuliert, da es sich um eine Kryptowährung handelt.

Die Meinungen haben sich gespaltet, einige haben investiert und manche vertrauen Kryptowährungen heute noch nicht…

Der Bitcoin ist eine Kryptowährung, eine Währung, die ihren Wert nur zugeschrieben bekommt und erhöhen kann, wenn wir Menschen daran ,,glauben”.

earth2.io-der-naechste-bitcoin-investment-scaled.

Münzen und Geldscheine hätten keinen Wert, wenn wir ,,alle” nicht daran glauben würden. Ansonsten wäre es auch nur Kupfer und Baumwolle.

Earth2.io verhält sich ähnlich. Die Zukunft, Zeit und das Vertrauen wird zeigen, wie viel und wie schnell ,,virtuelles Land” Anerkennung und Wert haben wird.

Beobachtet man die Preise und wie gering die Einstiegsmöglichkeiten sind, um in virtuelles Land von earth2.io zu investieren, wird man Ähnlichkeiten zum Bitcoin finden.

In was investiert man in earth2.io?

Man investiert grundsätzlich in virtuelles Land und 10x10 Meter Felder.

Earth2.io spiegelt im Maßstab 1:1 die echte Welt wieder. 

Zusätzlich wurde die ganze Welt in einzelne quadratische Felder, im englisches tiles, aufgeteilt.

Man kauft und verkauft die erworbenen Felder. In Zukunft kann man sie auch vermieten oder Ressourcen, Loot und Schätze finden.

Earth2.io teilte auch bereits mit, dass es auch möglich sein wird durch ,,Steuern” (Tax) Geld zu verdienen. Wobei das in der Community noch nicht ganz geklärt ist, wie sich das ganze verhalten wird.

Wie viele Felder (tiles) gibt es bei earth2.io?

Die virtuelle Welt wurde in 5.1 Trillionen einzelne Felder unterteilt, die gekauft und verkauft werden können.

felder-tiles-in-was-investiert-man-in-earth2.io-felder-land-tiles

Wie verdient man mit earth2.io Geld? 6 Wege und Funktionen, um Credits mit earth2.io zu verdienen

Bisher wurde über 6 Wege veröffentlicht mit denen Nutzer Geld auf der virtuellen Welt Geld verdienen können. Davon sind 3 bereits verfügbar. Die anderen 3 sind vielversprechend und interessant, sollte das Konzept ,,zweite virtuelle Welt” Anerkennung bekommen.

Inhaltsverzeichnis

1.Kaufen & verkaufen (Land value) - Verfügbar

Zum heutigen Standpunkt verdient man mit earth2.io Geld indem man Felder zu einem niedrigeren Preis einkauft als man diese verkauft.

Man muss sich jedoch im klaren sein, dass es noch reichlich freie Felder gibt, die zu einem günstigeren Tarif erworben werden können.

Die Nachfrage auf dem Marktplatz für Felder mit höheren Preisen ist daher noch gering.

Zusätzlich befindet sich earth2.io ganz am ,,Anfang” mit vielen Visionen, wenigen Funktionen und eben vielen freien Felder.

Felder, die bereits gekauft wurden, werden daher selten bereits wieder zum Verkauf stehen.

2. Referral System Periodic Bonuses (LIT) - Verfügbar

Periodische Empfehlungsboni sind Credits, die man erhält, wenn man in einem Land ein Feld oder Felder besitzt bei der die Neukäufe steigern.

Dieses Credits bekommt man temporär ohne extra Aufgaben.

Es wird dem Konto automatisch jedes Mal gutgeschrieben, wenn in dem Land, in dem man ein Land besitzt, neue Verkäufe getätigt werden.

Je mehr Land Du besitzt, desto mehr Credits erhält Dein Feld/Deine Felder für zukünftige Einkäufe.

TIPP: Mehr Credits und regelmäßige Empfehlungsboni erhalten Personen, die ihr Land früher gekauft haben und dabei eine gewisse Landklasse haben., Pro Land ist nur eine begrenzte Anzahl von Felder der Klassen 1, 2, 3 und 4 verfügbar.

3. Referral Code - 5% erhalten bei jedem Kauf und übergeben - Verfügbar

Periodische Empfehlungsboni, die der Spielgutschrift gutgeschrieben werden.

Nutzer und Käufer von virtuellem Land können beim Kauf einen Code eingeben, der ihnen aber auch der Person, dem der Code zugeschrieben wurde, 5% des Kaufpreises als zusätzliche ,,Kontogutschrift” gutschreibt.

Verwendest Du zum Beispiel diesen Code:______, bekommst Du und der Inhaber bei jedem Kauf 5% als ,,Account-Balance”.

Tipp: Der eigene Code funktioniert nicht im eigenen Account! Suche mindestens 1 Person mit der Du die Codes tauscht.

4. Gesammelte Ressourcen - Noch nicht verfügbar

Noch nicht verfügbar, dennoch sollte es in Zukunft möglich sein mit Ressourcen Geld zu verdienen.

Nutzer können Ressourcen, Loot oder Schätze auf ihren Feldern oder im Land finden und erhalten einen Teil je nach Größe und Feldklasse zugeschrieben.

Tipp: Viele Nutzer suchen und kaufen bereits Felder in Regionen, in denen auch in der echten Welt Ressourcen sind.

(Gold, Diamant-Minen aber auch Regenwald und Meeres-Abschnitte werden gekauft)

5. Advertisement Income (Werbeeinnahmen) - Noch nicht verfügbar

Eine der wohl interessantesten und zukunftsorientierten Einnahmemöglichkeiten sind die Werbeeinnahmen.

Bei dieser Möglichkeit werden Werbeanzeigen auf ,,Felder” ausgestrahlt, die hohes Interesse sowie viel Traffic erhalten.

Feldbesitzer erhalten dadurch einen Teil der Werbeeinnahmen.

Tipp: Je näher sich Deine Felder an bekannten Orten in der physikalischen Welt befinden, desto wahrscheinlicher ist es, dass dort mehr Traffic und höherer ROI  (Return on Investment) entstehen kann.

6. Digital Assets - Noch nicht verfügbar

Wenn Nutzer auf Felder bauen möchten, das jemand anderes besitzt, erhält derjenige einen Teil des Werts des gebauten digitalen Assets.

Wenn ein Benutzer ein Haus, ein Spiel, ein Einkaufszentrum usw. auf einem Grundstück (Feld/er) bauen möchte, das Du besitzt, wird Dir ein Teil des Wertes zugeschrieben.

Fazit: Weitere Möglichkeiten, Geldströme und Einnahmequellen werden geplant, werden aber von earth2.io und dem Team zum jetzigen Standpunkt noch geheim gehalten.

Auszahlung bei earth2.io - Wie zahle ich bei earth2.io aus? [2-Schritte]

Grundsätzlich befindet sich earth2.io in der Start-Phase und die Gründer haben vermutlich selbst nicht mit diesen riesigen Ansturm gerechnet. Daher ist die Auszahlung (englisch: ,,withdrawal” / ,,cashout”) noch etwas umständlich.

Für die Auszahlung gibt es einige Voraussetzungen.

Vorraussetzungen und Anleitung - Auszahlung bei earth2.io

1. Eine Auszahlung leitet man in die Wege, indem man eine Email mit seiner Account-Email-Adresse an folgende Email schreibt: credits@earth2.io

Hinweise:

#1 Schreibe unbedingt von der Email mit der Deinen Account erstellt hast

#2 Nicht übereinstimmende Emails werden ignoriert

#3 Da Emails sehr wahrscheinlich manuell bearbeitet werden, wird es dauern

2. In Deiner Emails sollten unbedingt diese Daten angegeben sein:

  1. Email-Adresse
  2. Ganzer Name (wie im Pass oder auf dem Personalausweis)
  3. Adresse (Straße, Postleitzahl, Land)
  4. Bank Name
  5. Bank Adresse
  6. Bank Account Name
  7. Bank account Nummer (IBAN)
  8. BIC / Swift Code
  9. Deine Telefonnummer
  10. Auszahlungssumme (Beachte die Hinweise unterhalb!)

Hinweise - FAQ - Auszahlung:

Auszahlungen werden in USD verarbeitet.

Wenn Du ein USD-Konto hast, verwende das am besten für Deine Earth 2-Abhebungen.

Wenn es sich nicht um ein USD-Konto handelt, sollte die Auszahlung noch bearbeitet werden. Aufgrund der Wechselkurse kann der erhaltene Betrag jedoch variieren.

Nur verfügbares Guthaben kann man abheben.

Wenn Du Felder hast, musst Du diese erst verkaufen (Marktplatz), um sie in verfügbare Gutschriften umzuwandeln. Beantrage dann Deine Auszahlung.

Vermeide falsche Angaben, weil Auszahlungen dadurch abgelehnt werden und zusätzlichen Kosten entstehen können.

Nein, achte darauf, dass Dein angefordertet Betrag zwischen Anforderung und Auszahlung in Deinem Account als Credits verfügbar bleibt. Ist das nicht der Fall, wird Deine Bewerbung übersprungen und Du musst erneut eine Anforderung stellen.

Mit Abhebungen sind Überweisungsgebühren verbunden. (Bankgebühren)

Überweisungsgebühren bei earth2.io sparen: Empfohlen wird eine Mindestauszahlung von 50 USD, um die Bankgebühren niedrig zu halten.

Earth2.io Erfahrungen - Was Du zum jetztigen Zeitpunkt wissen solltest

Erste Erfahrungen wurden mit der virtuellen zweiten Welt gemacht und die Meinungen gehen auseinander…

 

Glitches oder Bugs

Hin und wieder sind die Server down, hier und dort gibt es Glitches oder Bugs. Aber bei welchen Programmen, Spielen oder Technologien ist das nicht so in der Startphase?

 

Auszahlungsprozess

Auch der Auszahlungsprozess stimmt die Community noch nicht zufrieden, da es zur Zeit nur über Emailverkehr angefordert werden kann und nur Banküberweisungen möglich sind.

 

Nutzungsbedingungen

Viele zweifeln auch die Nutzungsbedingungen an, zu recht. Man sieht sofort, dass hier noch nicht 100.000 te von € oder eben Dollar investiert wurden, um sich und seine Kunden (Investoren)  auf der ganzen Welt rechtlich abzusichern. 

 

Terms of conditions

Sie gehen in ihren Terms of conditions darauf ein, dass sie keine Haftung für Auszahlungen, korrekte Anzeige von Werten oder Credits im Account und Aktualisierungen (der Server) übernehmen.

 

Fazit

Auf deutsch: ,,Wir schauen einmal, wie sich diese Geschäftsidee entwickelt und investieren mit der Zeit.”

Sie handeln also wie die  Investoren auf earth2.io, wie Du es vielleicht einer bist, der auch nicht sein ganzes Hab und Gut sofort und ohne nachzudenken in eine spekulative Möglichkeit steckt.


Lese dir hier weitere Erfahrungsberichte auf Trustpilot an: Hier erhalten sie 4 von 5 Sternen (Stand Januar 20219

earth2.io discount code - Erhalte 5% bei jedem Kauf [temporär]

Nutzer können beim Kauf von einzelnen oder mehreren Feldern einen discount code angeben.

Dadurch erhält der Nutzer und der ,,Besitzer” des Codes jeweils 5% des Kaufwertes als Credits im Account zugeschrieben.

Hinweise: 

#1 Dein eigener discount code funktioniert nicht im eigenen Account

#2 Verwende zu Beginn diesen Code, um die ersten 5% zu erhalten

#3 Tausche mit einem Bekannten oder Verwandten Codes, damit ihr beide profitiert

5%

Earth2.io Rechtliches - Ist earth2.io legal?

1. Nutzungsbedingungen

Die Nutzungsbedingungen und rechtlichen Hinweise von earth2.io findest Du hier: Nutzungsbedingungen-earth2.io

Die Meinungen sowie rechtliche Einschätzung von earth2.io sind noch abgeschlossen.

Zusätzlich befindet sich die virtuelle zweite Welt in der Startphase.

Dadurch gibt es noch viele Graubereiche und rechtliche Schlupflöcher, die die Gründer ausnutzen oder stopfen werden…

Eine Firma in allen Bereichen und Länder der ganzen Welt rechtlich abzusichern und dabei Haftung für jeden einzelnen Nutzer zu übernehmen braucht Zeit und Kapital.

Das erwartet man sich von einer seriösen Firma natürlich aber bei einem ,,Start-Up” sollte man berücksichtigen, dass diese genau, wie ihre Nutzer und Investoren nur investieren, wenn sich die Geschäftsidee gut und stetig entwickeln wird.

Die Nutzungsbedingungen sind nicht all zu lang und werden mit Sicherheit erneuert und klarer in einzelnen Situationen und fällen. Lese sie Dir unbedingt durch, wenn Du vor haben solltest, virtuelles Land auf earth2.io zu kaufen. Hier der Link, hier klicken.

2. Ist earth2.io ein Schneeball System?

Wenn der Hype auf Social Media, wie Tiktok, Instagram, Facebook und Youtube groß ist und jeder mit seinem referral code um die Ecke kommt, vermutet man immer das Schlimmste: Ein Schneeball System.

Doch was unterscheidet ein Schneeball System von earth2.io?

Erklärung Schneeball System

Geschäftsmodelle werden als Schneeballsystem oder Pyramidensystem bezeichnet, wenn zum Funktionieren eine stetig steigende Anzahl an Teilnehmer benötigt wird.

Ähnlich wie bei einem Schneeball der größer wird, weil er einen Abhang hinunter rollt.

 

Vermeintliche Gewinne oder Liquiditätsüberschüsse entstehen meist nur dadurch, dass neue Nutzer oder Käufer in dem System mitwirken, eigenes Kapital einbringen oder erwirtschaften.

In Schneeballsystemen oder Pyramidensystem gibt es häufig kein oder nur ein überteuertes Produkt.

 

Bei den Gewinnen sind alle Teilnehmer beteiligt, die jeweils direkt oder indirekt bei der Anwerbung von neuen Teilnehmer beteiligt waren. 

Dadurch profitiert der Gründer und darüber hinaus jeder ,,Zwischenmann/frau” zum neuen Angeworbenen.

 

Verschiebungen von Einnahmen und Täuschungen bezüglich der Gewinnmöglichkeiten oder ,,Werte” (€) sind typisch.

 

Solche Systeme, die in den meisten Ländern inzwischen – zumindest teilweise – illegal sind und auf spezielle Rahmenbedingungen basieren, fliegen nach wenigen Jahren auf oder brechen zusammen.

 

Die ,,großen Gewinner“ sind dabei meist nur die Gründer, die Einnahmen veruntreuen, sofern sie damit durchkommen.

Schneeball System VS earth2.io [Vergleich]

Genauer betrachtet kann man bei earth2.io zum jetztigen Standpunkt und bei Beobachtung eher von einem Affiliate-System ausgehen, da hier kleine ,,Provisionen” Teilnehmer zugeschrieben werden.

Zudem profitieren Teilnehmer nur in einem Level von den erwirtschaften Einnahmen.

Man profitiert nur von den Personen, die den eigenen Code nutzen. Sollte einer dieser Personen seinen Code weitergeben, profitiert man jedoch nicht.

Geschäftsmodell

Schneeballsystem

Der Gründer oder einzelne Nutzer profitieren von jedem unter sich angeworbenen Nutzer und sind an den Einnahmen beteiligt. ,,Uneingeschränkt” viele verbundene Levels.

earth2.io

Ähnlich zu einem Affiliate System, bei dem man nur profitiert, wenn der eigene Link/Code verwendet wird. Maximal zwei Levels verbunden.

Produkt

Schneeballsystem

Es gibt kein oder ein überteuertes Produkt.

earth2.io

Es gibt 5.1 Trillionen einzelne Felder, die sich in Landklassen und Werte unterscheiden aufgrund der Nachfrage.

Einnahmemöglichkeiten

Schneeballsystem

Man kann nur durch das Anwerben von Neukunden Geld verdienen ohne selbst das Produkt gekauft zu haben oder zu nutzen.

earth2.io

Man kann auf verschiedene Wege Geld verdienen. Man kann Felder kaufen und verkaufen aber es ist auch geplant Felder für Digital Assets oder Werbeeinnahmen zu vermieten.

Provisionen

Schneeballsystem

Teilnehmer können jederzeit ohne selbst das Produkt zu besitzen Geld verdienen, indem sie neue Teilnehmer anwerben.

earth2.io

Der referral Code von earth2.io ist temporär, um erste Nutzer zu gewinnen und Teilnehmer erhalten nur 5%.

earth2.io - Die besten Plätze, die man im Blick haben sollte

Auf earth2.io kauft man einzelne oder mehrere Felder, verschiedener Landklassen. (1,2,3)

Dabei möchte man sich natürlich strategisch passende Felder auswählen und nicht wie ein blindes Huhn wild Felder picken.

Die Gründer schreiben auf ihrer Webseite, dass in den nächsten Phasen Feld-Besitzer auf ihren Felder Ressourcen, Loot und Schätze finden können und damit Credits verdienen können.

Zusätzlich schreiben sie, dass Felder ihren Wert auch aufgrund ihrer Bekanntheit in der echten Welt erhalten.

(New York hat also einen höheren Wert als ein Dorf in Oberbayern…)

Begründet wird dieses Wertesystem hinsichtlich des eventuell entstehenden Traffics sowie Nachfrage von einzelnen Orten.

Es ist immerhin geplant, dass ,,Digital Assets” auf einzelnen Felder gebaut werden können oder Werbetreibende Felder mieten können.

discount-code-earth2.io-backround-image-junge-mit-vr-brille

Diese Möglichkeiten wird man eher in Zentren nutzen, während Ressourcen eventuell in der Nähe von Minen, Regenwälder und Co gefunden werden.

Das wird die Zeit zeigen.

 

Was man zusätzlich wissen sollte: earth2.io hat vor, selbst wenn über Satellitenbilder und einer Karte der ,,echten” Welt Felder ausgewählt werden, diese komplett zu löschen oder zu radieren.

Bedeutet mindestens, dass Häuser, Gebäude oder Sehenswürdigkeiten von der virtuellen Karte komplett verschwinden.

Auf dieser Seite findest Du eine Auflistung aller derzeit relevanten Länder, Plätze und Standorte, in die Nutzer bisher investiert haben:

Social Media Seiten - Earth2.io

Hier findest Du die offizielen Social Media Kanäle von earth2.io

Betreiber der Seite meinvirtuellesland.de übernehmen keine Haftung für inhaltliche Korrektheit, Inhalte von Links und bieten keine Rechtsberatung oder Finanzberatung.

Betreiber der Seite sehen sich als ,,deutsche“ Informationsquelle von earth2.io Inhalte, die weder im Auftrag noch als ,,Mitarbeiter“ von earth2.io handeln.

Grundsätzlich sollte man mit Bedacht Informationen und Quellen im Internet prüfen.

 

Impressum